EN

News


Film & Kino Pressemeldung

6 MBB-geförderte Filme auf Oscar-Kurs

6 MBB-geförderte Filme auf Oscar-Kurs

Berlin/Potsdam/Los Angeles – Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat kurz vor den Feiertagen ihre Shortlists veröffentlicht und schickt 6 Medienboard-geförderte Filme auf Oscar-Kurs!

In der Kategorie "Best International Feature Film" drücken wir ganz besonders die Daumen für:

  • "Ich bin dein Mensch" von Maria Schrader (Produktion Letterbox Filmproduktion) - geht für Deutschland an den Start.
  • "Compartment No. 6" von Juho Kuosmanen (Produktion Achtung Panda! Media) - vertritt Finnland im Oscar-Rennen.
  • "Große Freiheit" von Sebastian Meise (Produktion Rohfilm Productions) - ist Österreichs Oscar-Hoffnung.

Die Academy wählte zudem 2 MBB-geförderte Filme auf die Shortlist der Kategorie "Original Score":

  • "The French Dispatch" von Wes Anderson (Produktion Studio Babelsberg)
  • "Spencer" von Pablo Larraín (Produktion Komplizen Film)

In der Kategorie "Sound" kann sich dieser MBB-geförderte Film Hoffnungen auf eine Nominierung machen:

  • "The Matrix Resurrections" von Lana Wachowski (Produktion Studio Babelsberg)

Auf der Shortlist für die "Visual Effects" ist ebenfalls:

  • "The Matrix Resurrections" von Lana Wachowski (Produktion Studio Babelsberg)


Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus: "Herzlichen Glückwunsch an alle MBB-geförderten Filmemacher:innen auf der Shortlist zu diesem Erfolg! Wir drücken die Daumen für die finalen Oscar-Nominierungen am 8. Februar!"

Die 94. Verleihung der Academy Awards findet am 27. März 2022 in Los Angeles statt.

Pressekontakt:
Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 28
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (0) 331-743 87-72 /-70
filmpresse@remove-this.medienboard.de

Teilen