EN

News


Serielle Formate Pressemeldung Fördermeldung Games & Digitales

Games, VR-Projekt und Serien erhalten über 1 Mio. Euro New-Media-Förderung

v.l.: MaPa, Duchampiana VR, Golem

­Pressemeldung vom 24. Mai 2022

Berlin/ Potsdam – Die New-Media-Förderung des MBB unterstützt in ihrer zweiten Fördersitzung 11 Projekte mit einer Gesamtsumme von 1,1 Mio. Euro. Mit mutigen und zukunftweisenden Seriellen Formaten im Schwerpunkt der Förderung bestätigt die Hauptstadtregion ihr kreatives Potential für Produktionen und als Drehort.

Alle Ergebnisse im Überblick:

 

Serielle Formate

­­­
MaPa - Staffel 2

Readymade Films
350.000 Euro Produktionsförderung
Die 2. Staffel der erfolgreichen Serie MaPa erzählt die Geschichte von einem jungen, alleinerziehenden Vater in Berlin weiter.

 

Hübsches Gesicht

­Moovie
210.000 Euro Produktionsförderung
Im Rahmen der Senderkooperationen wird mit RTL+ die Produktion der Serie "Hübsches Gesicht" gefördert. 

­­  

Die Spaltung der Welt

LOOKS Film
100.000 Euro Produktionsförderung
Die Serie basiert auf den wahren Geschichten realer Figuren und verbindet erstmals die Kriegs- und Nachkriegszeit zu einem neuen transnationalen Narrativ.

­­­­     

Clashing Differences

­a little. film production
85.000 Euro
Produktionsförderung (bereits Entwicklung gefördert)
In der Vorbereitung auf eine internationale Frauenkonferenz prallen erfolgreiche Aktivist:innen mit sehr unterschiedlichen Lebensrealitäten und politischen Einstellungen aufeinander.

­­­­ 

Checkpoint Charlie

­Traumfabrik Babelsberg
35.000 Euro Entwicklungsförderung

Bei dem Versuch, aus der DDR zu fliehen, wird der junge Peter Fechter angeschossen und stirbt vor den Augen der Weltöffentlichkeit.

­­­­  

Die Gleitzeitstelle

­KATAPULT Filmproduktion
20.000 Euro Entwicklungsförderung
Im Rahmen der Senderkooperationen wird mit RTLZWEI die Entwicklung der Serie “Die Gleitzeitstelle” gefördert.

 

VR


Duchampiana VR

­mYndstorm productions
27.000 Euro Entwicklungsförderung

Diese VR-Installation belebt Duchamps berühmten “Akt, eine Treppe herabsteigend Nr. 2” und ermöglicht seiner Protagonistin, ihren Kurs drastisch zu ändern.

 

Games

­
Die Dimension

­Wunderfax
100.000 Euro Produktionsförderung
In dem Action Adventure über die Wunder der Kindheit und Freundschaft im Wandel der Zeit trifft eine charmante 3D Spieleumgebung auf altes VHS Videomaterial.

­­­   

Die Känguru-Verschwörung:
Das Spiel zum Film

Tunermaxx Media
65.000 Euro Entwicklungs- und Produktionsförderung
Das Känguru bekommt ein eigenes Game! Zum Kinostart können sich die Fans auf einen Genre-Mix aus Retro-Spielmechaniken freuen. 

­­­­ 

Golem

Studio Firlefanz
60.000 Euro Produktionsförderung
Ein 2D Gardening Game mit narrativem Fokus. Es handelt vom Wiederaufbau einer kleinen Welt, dem Knüpfen von Freundschaften sowie der Suche nach Sinn und Identität.

­­­­  

Spindle

Wobble Ghost
48.000 Euro Produktionsförderung
In dem 2D Action Adventure übernehmen die Spielenden die Rolle des Todes und erkunden eine Welt voller Dungeons, Rätsel und kuriosen Charakteren.

­­

 

Nächster Einreichtermin New-Media-Förderung: 05. Juli 2022

­­­­­­­­ 


Kommunikation und Pressearbeit
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 28
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (0) 331-743 87-62
newmediapresse@medienboard.de

Teilen