EN

News


Serielle Formate Pressemeldung

Sender-Produzent:innen-Matchmaking made by MBB! Am 16. & 17. November 2021 als digital edition mit RTLZWEI

Pressemitteilung vom 21. Oktober 2021
 
Sender-Produzent:innen-Matchmaking made by MBB!
Am 16. & 17. November 2021 als digital edition mit RTLZWEI

Berlin/Potsdam - Gemeinsam mit RTLZWEI läutet das Medienboard die nächste Runde der Matchmaking-Reihe BERLIN PRODUCERS TO MEET für Sender und Produzent:innen von Seriellen Formaten aus der Capital Region ein. Gesucht werden einzigartige fiktionale und non-fiktionale serielle Formatierungen. Die besten Ideen haben die Chance, eine Entwicklungsförderung zu erhalten und die Projektideen gemeinsam mit RTLZWEI und dem Medienboard weiterzuentwickeln.

RTLZWEI ist seit 2019 Senderpartner der New-Media-Förderung des Medienboard. Unter den bisher geförderten Projekten ist unter anderem die mehrfach ausgezeichnete Young-Fiction-Serie "Wir sind jetzt“ sowie das Factual-Entertainment-Format "Endlich Klartext!“ zur Bundestagswahl 2021.

Die Veranstaltung findet am 16. & 17. November 2021 digital statt. Im Fokus stehen kleine und mittelständische Unternehmen aus Berlin und Brandenburg, die in der Lage sind, sowohl die Entwicklung, als auch die Produktion ihrer Serienidee umzusetzen. Bewerbungsschluss ist der 5. November 2021.Weitere Infos gibt es hier.

Helge Jürgens, Geschäftsführer, New-Media-Förderung Medienboard:
“Es ist wieder soweit! Unsere Matchmaking-Veranstaltung 'Berlin Producers to Meet' geht in eine neue Runde mit unserem Senderpartner RTLZWEI. Es ist jedes Mal eine große Freude, Sender und Produzent:innen der Hauptstadtregion zusammenzubringen. Die Entdeckung origineller Formate und der Austausch kreativer Köpfe stehen am 16. & 17. November im Vordergrund. Ich freue mich darauf!“

Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm RTLZWEI:
"Wir sind immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Programmideen und lassen uns von Talenten begeistern, die sich und uns herausfordern. RTLZWEI bietet kreative Freiräume in vielen Genres – von modernem Factual Entertainment, über Fiction bis zu aufmerksamkeitsstarken Reportagen und Dokumentationen. Wir freuen uns auf den Austausch mit anderen TV-Begeisterten bei 'Berlin Producers to Meet' und danken dem Medienboard Berlin-Brandenburg für diese Gelegenheit." 

--
 
Über RTLZWEI
Überraschend, unangepasst, optimistisch und ganz nah dran: Das ist RTLZWEI. Hier erleben die Zuschauer:innen das Leben in all seinen Facetten. RTLZWEI ist der deutschsprachige Reality-Sender Nr. 1: Dokumentationen, Reportagen und Doku-Soaps zeigen faszinierende Menschen und bewegende Schicksale. Die "RTLZWEI News“ bieten junge Nachrichten. Darüber hinaus unterhält der Sender mit unverwechselbaren Shows und den besten Serien und Spielfilmen. Das Münchener Medienunternehmen spricht sein Publikum auf Augenhöhe an – überall, zu jeder Zeit und auf allen relevanten Plattformen und Endgeräten.
 
Über das Medienboard 
Das Medienboard Berlin-Brandenburg ist die erste Anlaufstelle für die Film- und Medienwirtschaft in der deutschen Hauptstadtregion. Diese hat sich in den letzten Jahren zu einem kreativen und aufstrebenden Standort für die Produktion mutiger, zukunftsweisender serieller Formate entwickelt. Das Medienboard unterstützt diese Entwicklung mit der Förderung von Serien aus den Bereichen Fiction, Entertainment und Factual.
 
Ansprechpartnerinnen:
 
Antonia Schürmann
Referentin Standortentwicklung
Tel.: +49 331 74387-65
a.Schuermann@remove-this.medienboard.de
 
Mara Neuber
Förderreferentin Serielle Formate
Tel.: +49 331 74387-36
m.neuber@remove-this.medienboard.de
                                                                               
Kommunikation und Pressearbeit
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 28
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 331-743 87-62
E-Mail: newmediapresse@remove-this.medienboard.de

Teilen