Aktuelles

Bayerischer Fernsehpreis für Medienboard-geförderte Serie "Wir sind jetzt" Regisseur Christian Klandt für die "Beste Jugendserie" ausgezeichnet

  • Serielle Formate
  • Pressemeldung
Christian Klandt (Mitte), Preisträger der "Besten Jugendserie" beim Bayerischen Fernsehpreis 2020, hier beim Dreh der zweiten Staffel

Pressemitteilung vom 14. Oktober 2020

Berlin/Potsdam - In Berlin-Brandenburg und Grünwald knallen die Korken: Mit der Medienboard-geförderten RTLZWEI-Serie "Wir sind jetzt" gewinnt Regisseur Christian Klandt den Bayerischen Fernsehpreis 2020. Den "Blauen Panther" erhielt Klandt in der Kategorie "Beste Jugendserie". Der Dreh der dritten Staffel der von Producers at Work produzierten Serie ist bereits im Gange.
 
Bei der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises in München wurden im Rahmen einer feierlichen Preisübergabe im kleinen Kreis die "Blauen Panther" vergeben. Den Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Jugendserie" durfte Christian Klandt als Regisseur der Medienboard-geförderten RTLZWEI-Serie "Wir sind jetzt" entgegen nehmen. "Der Bayerische Fernsehpreis bedeutet für mich nicht nur Freude und Ehre, er ist zugleich auch ein Privileg und Auftrag für das gesamte Produktionsteam, motiviert an der 3. Staffel zu arbeiten. Eine Auszeichnung mit diesem renommierten Preis bestätigt mich in meiner Arbeit als Regisseur und ist der Knaller", so Klandt, der die Serie mit dem Produzenten Christian Popp, Geschäftsführer Producers at Work, und Head-Autor Burkhardt Wunderlich umsetzt.
 
Helge Jürgens, Geschäftsführer Medienboard Berlin-Brandenburg: "Glückwunsch an Christian Klandt, der mit 'Wir sind jetzt' den Zeitgeist einer jungen Generation getroffen hat! Wir haben von Anfang an an das Projekt geglaubt, denn Sender und Plattformen sind auf der Suche nach originellen, frischen und authentischen Serienstoffen. Diesen hat das gesamte Team, auch um Christian Popp und Producers at Work, auf großartige Weise umgesetzt: Neue Perspektiven, viel Einfühlungsvermögen und die Idee einer auf Social Media verlängerten Handlung haben die Serie nun verdientermaßen zum Erfolg geführt!"

"Wir sind jetzt" ist eine Produktion von Producers at Work. Alle drei Staffeln und das begleitende Digitalkonzept wurden vom Medienboard Berlin-Brandenburg im Rahmen der Senderkooperation mit RTLZWEI gefördert und auch erfolgreich bei TV NOW gestreamt.

Pressekontakt:
Laura Liebe
Kommunikation und Pressearbeit New-Media-Förderung
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
August-Bebel-Str. 26-53
14482 Potsdam-Babelsberg
Tel.: +49 (0) 331-743 87-62
l.liebe@medienboard.de
newmediapresse@medienboard.de