Aktuelles

"Berlin, Berlin" und Lolle kommen auf die große Leinwand!

  • Film & Kino
  • Alle Meldungen

Felicitas Woll aka "Lolle" ist zurück! Unter der Regie von Franziska Meyer Price laufen seit Anfang September die Dreharbeiten zu der Medienboard-geförderten Kinoadaption der vielfach preisgekrönten ARD-Kultserie "Berlin, Berlin". Die Komödie wird produziert von der Real Film Berlin in Koproduktion mit Constantin Film, Letterbox Filmproduktion, Degeto Film (Christine Strobl, Claudia Grässel), Rundfunk Berlin-Brandenburg (Cooky Ziesche), Radio Bremen (Annette Strelow) und German Film Partners.

Anfang Oktober luden die Produzenten Michael Lehmann und Holger Ellermann (hintere Reihe rechts) zu einem Settermin ein. Auf dem Foto sind (v.l.): Robert Gehring, Leiter Filmförderung von der MFG, sowie Förderreferentin Veronika Grob vom MBB, die Hauptdarsteller Jan Sosniok, Felicitas Woll und Matthias Klimsa, die Koproduzenten Sebastian Leutner (German Film Partners) und Friederich Oetker (Constantin Film), dahinter Detlev Buck sowie die Regisseurin Franziska Meyer Price mit Kameramann Stefan Unterberger.