Aktuelles

FFP2 statt Mund-Nase: Corona-Handlungshilfe für Filmproduktionen angepasst

  • Film & Kino

Die BG ETEM hat ihre Corona-Handlungshilfe für Filmproduktionen in folgenden Punkten angepasst:

• Besondere Anforderungen an die Raumbelegung

• Bereitstellung und Verwendung von Mund-Nasen-Schutz oder FFP2-Masken anstatt Mund-Nasen-Bedeckung

• Besondere Anforderungen an Büroarbeitsplätze

Die aktuelle Version der Handlungshilfen gibt es hier .