Aktuelles

GREEN, FAIR & SICHER – Medienboard setzt auf nachhaltiges, sicheres Produzieren und angemessene Bezahlung

  • TV
  • Film & Kino

Die Filmbranche auf ihrem Weg zu umweltbewusstem Produzieren und Fair Pay zu unterstützen, steht beim Medienboard genauso an oberster Stelle, wie die Arbeitssicherheit in der Corona-Krise.

Mit der aktuellen Einreichfrist, die am heutigen 30.6. endet, setzt eine Förderung durch MBB voraus, dass sich Produzent*innen zu Green Filming und Fair Pay verpflichten. Dabei sollen mindestens die Maßgaben der „Freiwilligen Selbstverpflichtung zur nachhaltigen Filmproduktion“ des Produzentenverbandes eingehalten werden. Für die Beschäftigung von Crew und Personal müssen Branchentarifverträge angewandt oder entsprechende soziale Standards vereinbart sein.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie ist darüber hinaus die Sicherheit aller Mitarbeiter*innen am Set essenziell, und so werden Maßnahmen zur Umsetzung von Hygienevorschriften (in angemessenem Umfang) als förderbare Herstellungskosten vom Medienboard anerkannt.