Stellenangebote & Ausschreibungen

Social-Media-Manager*in mit Schwerpunkt Bewegtbild (w/m/d)

Die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH ist die zentrale Anlaufstelle für die Film- und Medienbranche in der Hauptstadtregion. Sie vereint Filmförderung und New-Media-Förderung unter einem Dach mit dem Ziel der Sicherung und Stärkung des Medienstandortes Berlin-Brandenburg.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine*n Social-Media-Manager*in mit Schwerpunkt Bewegtbild (w/m/d)

für die Kommunikations- und Presseabteilung in 35 Wochenstunden.

Wenn Kreativität, Online-Affinität und Film- & Medien-Know-How zu deinen Stärken gehören, dann bist Du bei uns richtig! Wir bieten eine vielseitige, abwechslungsreiche und spannende Arbeit an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft, bei der Du in einem jungen, motivierten Team an zentraler Stelle in der Medienbranche der Hauptstadtregion agierst.

Stellenprofil:

  • Konzeption und Umsetzung von Strategien für Content Creation Foto/Video, vorwiegend für die Social Media Auftritte des MBB
  • Selbständige Planung, Dreh und Schnitt von Medienboard-eigenen Video-Clips (an Handy/Tablet und PC)
  • Berichterstattung von Events, Premieren, Setbesuchen in Foto/Video
  • Inhaltliche Aufgaben wie Entwicklung von Social Media Kampagnen
  • Organisatorische Aufgaben wie die Kommunikation mit Partnern, Dienstleistern, Externen
  • Analyse von Reichweiten und Performance des crossmedialen Contents des Medienboard


Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Video-Schnitt, Bildbearbeitung und Social-Media-Redaktion
  • Und/oder Ausbildung/Hochschulstudium im Bereich Film-/Video-Schnitt, Journalismus, Social-Media-Management
  • Gutes Gespür für Entwicklungen im Bereich Social Media, Web-Video und aktueller medienrelevanter Technologien
  • Gute Fotografie- und Bildbearbeitungs-Skills (PhotoShop), Gespür für Grafik und Gestaltung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Schnittprogrammen, vor allem Adobe Premiere und Rush (wünschenswert After Effects) sowie der Bildbearbeitungsprogramme PhotoShop und InDesign
  • Sichere, eigenständige und schnelle Umsetzung von Videodrehs
  • Leidenschaft für Social Media und Storytelling
  • Affinität zur Medien- und Filmbranche der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg
  • Ideal wären HTML-Kenntnisse für die Einbindung des Contents in die Website
  • Neugierde, Kreativität, Spaß am Networking, keine Berührungsängste gegenüber Promis/VIPs
  • Teamworker*in, kommunikativ, kreativ, stressresistent
  • Selbständige Arbeitsweise, sorgfältig, verantwortungsbewusst, zuverlässig


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft
  • Nettes und motiviertes Team in einer kreativen Branche
  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Umweltticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiter*innenrabatte


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Arbeitsproben Foto/Bewegtbild und inkl. Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin per E-Mail bis 3. April 2020 an bewerbungen@medienboard.de.
Ansprechpartnerinnen: Carena Brenner, Mareike Jung, Laura Winkler

Mitarbeiter*in der Finanzabteilung (m/w/d)

Die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH ist die zentrale Anlaufstelle für die Förderung kreativer Inhalte und deren Umsetzung in Kino- und Fernsehfilmen, seriellen Formaten und innovativen audiovisuellen Inhalten. Das Unternehmen vereint Film-, New-Media- und Standortförderung unter einem Dach mit dem Ziel der Sicherung und Stärkung des Medienstandorts Berlin-Brandenburg.
Das Medienboard verwaltet die Fördermittel in einem Treuhandfonds und vergibt sie entsprechend den einschlägigen Vorschriften. Die banktechnische Abwicklung der Fördermittel wird durch die Investitionsbank Brandenburg (ILB) durchgeführt.

Der Geschäftsbetrieb der GmbH erfolgt nach den üblichen HGB-Vorschriften, wobei der Geschäftsbesorgungsvertrag mit den Ländern zu beachten ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zunächst befristet auf zwei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in der Finanzabteilung (m/w/d)
in Vollzeit (Teilzeit möglich)


In Ihrer Funktion berichten Sie direkt an den Leiter Finanzen.

Ihre Aufgaben:


Förderfonds:

  • Verwaltung des Förderfonds
  • Abgleich des Förderfonds-Reporting zwischen ILB und Medienboard
  • Fonds-Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung von Sonderauswertungen

Finanzbuchhaltung:

  • Vorbereitende Kreditoren-Buchhaltung (Rechnungsprüfung unter Beachtung umsatzsteuerlicher Kriterien, Kontierung)
  • Führung des Rechnungseingangsbuches und der Kasse
  • Unterstützung bei Buchhaltungsaufgaben im Hauptbuch
  • Stammdatenanlage und Pflege

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Finanzen, Steuern oder Verwaltung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Anwendungssichere Kenntnisse der relevanten handels- und steuerrechtlichen GesetzgebungE
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Lexware, S-Firm und MS-Office (insbesondere Excel)
  • Selbstständige Arbeitsweise und hohe Zahlenaffinität
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, strukturierter und sorgfältiger Arbeitsstil

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Arbeit an der Schnittstelle zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft
  • Nettes und motiviertes Team in einer kreativen Branche
  • Intensive Einarbeitung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge und einer Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Umweltticket für den öffentlichen Nahverkehr


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 09. April 2020 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins an: bewerbungen@medienboard.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Ansprechpartner: Jörg Würster (0331-7438740 oder j.wuerster@medienboard.de )

Ansprechpartnerinnen Presse

  •  Dr. Carena  Brenner

    Dr. Carena Brenner

    Leiterin Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung

    Tel: +49 331 743 87 70

    c.brenner@medienboard.de

  •  Mareike  Jung

    Mareike Jung

    Leiterin Kommunikation und Pressearbeit Filmförderung

    Tel: +49 331 74387 72

    m.jung@medienboard.de

  •  Laura  Winkler

    Laura Winkler

    Leiterin Kommunikation und Pressearbeit New-Media-Förderung

    Tel: +49 331 74387 62

    l.winkler@medienboard.de

Ansprechpartner Finanzabteilung