EN
Impressum
EN

Förderentscheidung­en Medien-Veranstaltungen


2023

Kategorie
Zusagen
Förderung in EUR
 
Sonstige Maßnahmen Film
34
4.750.519,00 €

19. achtung berlin - new berlin film award 2023

Antrag
achtung berlin e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Sebastian Brose
Inhalt
Mit seiner Fokussierung auf das Filmschaffen in der Hauptstadtregion ist das achtung berlin Filmfestival als zweitgrößtes Berliner Filmfestival eine starke Marke am Medienstandort Berlin-Brandenburg und eine Veranstaltung mit hohem Wiedererkennungswert.
Fördersumme
71.500,00 €

20. Provinziale - Filmfest Eberswalde 2023

Antrag
SEHquenz e.V. für kommunale Filmarbeit
Ort
Eberswalde
Geschäftsführung
Sascha Leeske
Inhalt
Die PROVINZIALE ist ein Filmfest mit internationalen Dokumentar-, Kurzspiel- und Animationsfilmen. In allen Kategorin werden Publikumspreise und ein Sonderpreis vergeben. Es werden ca. 60 Produktionen in 8 Tagen gezeigt.
Fördersumme
40.700,00 €

29. Jüdisches Filmfestival 2023

Antrag
JFBB UG haftungsbeschränkt
Ort
Cottbus
Geschäftsführung
Andreas Stein
Inhalt
Das Jüdische Filmfestival Berlin und Brandenburg findet vom 13. bis 18. Juni 2023 zum 29. Mal statt und gilt deutschlandweit als das größte und bedeutendste Forum für Filme mit jüdischer Thematik und aus Israel. Primäre und gleichberechtigte Veranstaltungsorte des JFBB sind Berlin und Potsdam.
Fördersumme
220.000,00 €

33. FilmFestival Cottbus 2023

Antrag
Pool Production GmbH
Ort
Cottbus
Geschäftsführung
Andreas Stein
Inhalt
Das 1991 gegründete FilmFestival Cottbus widmet sich im November 2023 zum 33. Mal dem aktuellen Spielfilmschaffen in Mittelost- und Osteuropa. Im Jahr 2022 präsentierte das größte internationale Kulturevent Südbrandenburgs über 200 Filme und wurde von mehr als 16.000 Gästen besucht.
Fördersumme
269.500,00 €

39. interfilm Festival / KUKI 2023

Antrag
interfilm Berlin Management GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Alexander Stein
Inhalt
350 ausgewählte Kurzfilme werden in den Wettbewerbsprogrammen und Spezialprogrammen präsentiert. Schwerpunkt: Postmigrantischer Film. Das INTERFORUM bietet dem Fachpublikum eine Plattform zum Austausch. KUKI präsentiert ein umfassendes Angebot mit Kurzfilmen für Kinder, Jugendliche & Pädagogen.
Fördersumme
275.000,00 €

Akademie für Kindermedien 2023/24

Antrag
Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V.
Ort
Erfurt
Geschäftsführung
Johanna Faltinat
Inhalt
Die Akademie für Kindermedien (AKM) ist ein Stipendiatenprogramm für professionelle Autor*innen und Nachwuchstalente. In den Gruppen BUCH, STORY WORLD, FILM und SERIE werden Geschichten für junge Zielgruppen entwickelt, und erarbeitet, welche weiteren Plattformen für sie geeignet sind.
Fördersumme
38.500,00 €

Berlinale Series Market 2023

Antrag
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Charlotte Sieben
Inhalt
Berlinale Series Market (20.-22.2.2023) mit Showcases & Talks zu aktuellen Themen der Serien-Branche im CinemaxX und Deutschlandhaus. Ebenfalls im CinemaxX Series Market s – 10-16 Serien mit hohem Marktpotenzial und frei buchbare Market Screenings. Series Lounges im Gropius Bau und CinemaxX.
Fördersumme
38.500,00 €

Berlinale Talents 2023

Antrag
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Mariette Rissenbeek
Inhalt
Berlinale Talents ist eine der führenden Plattformen für Talentförderung und bringt jedes Jahr 200 Talente aus verschiedenen Bereichen (von Produktion/Regie, allen Gewerken der Filmproduktion bis zu Vertrieb, Filmkritik, Drama Series) mit Expert*innen der internationalen Film/Medienbranche zusammen.
Fördersumme
285.000,00 €

Connecting Cottbus 2023

Antrag
Pool Production GmbH
Ort
Cottbus
Geschäftsführung
Andreas Stein
Inhalt
connecting cottbus, gegründet 1999, gehört nicht nur zu den ältesten europäischen Koproduktionsmärkten, sondern mit einer Realisierungsquote von 60 Prozent auch zu den erfolgreichsten. Der geschlossene Event wird jährlich von 200 internationalen Branchengästen besucht (onside/ online).
Fördersumme
110.000,00 €

Deutscher Film im Ausland 2023

Antrag
German Films Service + Marketing GmbH
Ort
München
Geschäftsführung
Simone Baumann
Inhalt
Die Arbeit von German Films konzentriert sich darauf, über Informationsdienste, PR- und Marketingmaßnahmen den Bekanntheitsgrad des deutschen Films im Ausland zu erhöhen und ihn im internationalen Marktgeschehen möglichst sichtbar zu machen.
Fördersumme
84.339,00 €

Deutscher Filmpreis 2023

Antrag
Deutsche Filmakademie Produktion GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Claudia Loewe
Inhalt
Die Deutsche Filmakademie Produktion GmbH organisiert und produziert seit 2006 Veranstaltungen im Bereich Film. Als hundertprozentige Tochter der Deutschen Filmakademie e.V. zeichnet sie für zahlreiche Projekte und Events der Filmakademie.
Fördersumme
400.000,00 €

Documentary Campus Masterschool 2023

Antrag
Documentary Campus e.V
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Donata von Perfall
Inhalt
Documentary Campus bietet Profis und talentierten Nachwuchskräften aus dem medialen Bereich speziell auf sie zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten für die Entwicklung von dokumentarischen Formaten. Zudem organisiert DC mit Koop.partnern hochkarätige Panels, Fallstudien und Diskussionsrunden.
Fördersumme
38.500,00 €

Essential Legal Framework 2023

Antrag
Erich Pommer Institut gGmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Philipp Künstle
Inhalt
ESSENTIAL LEGAL FRAMEWORK ist eine Reihe aus Workshops (seit 2003), flexiblen Online-Kursen (seit 2015) und Online-Seminaren (seit 2022) für europäische Film und TV Professionals zu den Themen Rechteklärung, Digitale Distribution, Europäische Koproduktion, Verhandlung und Business Development, u.a.
Fördersumme
16.500,00 €

Film ohne Grenzen Festival 2023

Antrag
Film ohne Grenzen e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Susanne Suermondt
Inhalt
Das internationale FILM OHNE GRENZEN Festival präsentiert in diesem Jahr seine 11. Ausgabe. Vom 31.08. bis zum 03.09.2023 werden auf dem Festivalgelände von Gut Eibenhof/Bad Saarow Spiel- und Dokumentarfilme zum Thema ZUVERSICHT gezeigt. Diskussionsrunden ergänzen das Programm.
Fördersumme
40.700,00 €

Filmernst 2023

Antrag
Förderkreis Film Berlin-Brandenburg e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Katharina Riedel
Inhalt
FILMERNST - unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Britta Ernst heißt:" Sehend lernen - Die Schule im Kino". Künstlerisch wie medienpädagogisch relevante Filme für Kinder und Jugendliche aller Klassenstufen und Schularten zur Förderung von Filmkultur, Medienkompetenz und Allgemeinbildung.
Fördersumme
159.500,00 €

Filmgespräche Potsdam und Brandenburg 2023

Antrag
Förderkreis Film Berlin-Brandenburg e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Bernd Platter
Inhalt
Veranstaltungsreihe mit aktuellen Filmen aus der Region (MBB- Förderung) und darüber hinaus- 10 Veranstaltungen im Filmmuseum Potsdam, 14 im Flächenland Brandenburg- in Anwesenheit ´von Gästen aus den Filmteams und Filmgesprächen mit dem Publikum
Fördersumme
22.000,00 €

First Steps Awards 2023

Antrag
Deutsche Filmakademie Produktion GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Claudia Loewe
Inhalt
Am 8. Oktober 2022 werden wir wieder den Nachwuchs der deutschsprachigen Filmbranche mit den FIRST STEPS Awards auszeichnen. Nach den letzten beiden sehr kleinen Editionen wollen wir wieder größer werden und freuen uns darauf, die Verleihung wieder im Theater des Westens durchführen zu können!
Fördersumme
25.000,00 €

Human Rights Film Festival Berlin 2023

Antrag
Aktion gegen den Hunger gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jan Sebastian Friedrich-Rust
Inhalt
Das HRFFB zeigt 40 internationale Dokumentarfilme, welche die Besucher*innen inspirieren und ein Bewusstsein für komplexe geopolitische Zusammenhänge schaffen. Durch ein begleitendes Forum bietet das Festival eine interdisziplinäre Plattform, um exzellentes Storytelling zu entwickeln.
Fördersumme
110.000,00 €

Internationale Präsentation des Medienstandorts 2023

Antrag
European Film Academy Productions gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jürgen Biesinger & Rainer Pyls
Inhalt
Eine zentrale Aufgabe des Projekts ist die internationale Präsentation des Medienstandortes Berlin-Brandenburg. Dazu gehören der MONTH OF EUROPEAN FILM mit der jährlichen Verleihung der EUROPEAN FILM AWARDS als Höhepunkt sowie Präsentationen bei europ. Festivals und eine internationale Pressearbeit.
Fördersumme
200.000,00 €

Kinderkinobüro 2023

Antrag
JugendKulturService gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Kathrin Völker-Krause; Herr Gunnar Güldner
Inhalt
Seit dem Jahr 1986 präsentiert das Kinderkinobüro monatlich wechselnde Filmprogramme für Kinder ab Grundschulalter, medienpädagogisch begleitetes Schulkino für Jugendliche sowie Kinofeste und abendliches Open-Air-Kino für Familien und fördert auf vielfältige Weise Filmkultur und Medienkompetenz.
Fördersumme
145.200,00 €

Kinoprogrammpreis 2023 Berlin - Brandenburg

Antrag
Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Kirsten Niehuus
Inhalt
Mit dem Kinoprogrammpreis Berlin-Brandenburg würdigt MBB das Engagement der Kinos für ein anspruchsvolles Programm.
Fördersumme
1.470.000,00 €

Kongress Urheberrechtspolitik 2023

Antrag
Erich Pommer Institut gGmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Andreas Mues
Inhalt
Im Rahmen eines eintägigen Kongresses wird die Entwicklung des Urheberrechts auf europäischer und deutscher Ebene vorgestellt und durch Keynotes, Impulsvorträge und Podiumsgespräche diskutiert.
Fördersumme
19.800,00 €

Kurzfilmtag 2023

Antrag
AG Kurzfilm e.V.
Ort
Dresden
Geschäftsführung
Jana Cernik
Inhalt
Der 12. KURZFILMTAG, ein von der AG Kurzfilm bundesweit organisierter Aktionstag, findet am 21.12., dem kürzesten Tag des Jahres statt. Sein Ziel ist es, die Wahrnehmung des Kurzfilms zu verbessern. Teilnehmen können öffentliche Einrichtungen, Vereine, Privatpersonen und Kinos.
Fördersumme
9.680,00 €

Moving History 2023

Antrag
moving history | Festival des historischen Films Potsdam e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Ilka Brombach
Inhalt
moving history – Festival des historischen Films Potsdam präsentiert im Herbst 2023 sechs Veranstaltungen zum historischen Film: Die Verleihung der Clio 2023 für den besten Film zu einem historischen Thema, fünf Filmabende zu den nominierten Filmen.
Fördersumme
6.600,00 €

Nipkow 2023

Antrag
NIPKOW PROGRAMM e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Petra Weisenburger
Inhalt
Das NIPKOW PROGRAMM ist ein Stipendienprogramm zur Fortbildung von internationalen Film- und Medienschaffenden. Ziel der Projektentwicklung und Schwerpunkt von NIPKOW ist die Initiierung internationaler Koproduktionen und ihre weltweite Vermarktung.
Fördersumme
110.000,00 €

Schulkinowochen Berlin-Brandenburg 2023/2024

Antrag
Vision Kino gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Leopold Grün
Inhalt
Gemeinsam mit Partnern in Berlin und Brandenburg plant VISION KINO SchulKinoWochen in über 50 Kinos. Flächendeckend finden in Berlin&Brandenburg im Oktober (Berlin) und März (Brandenburg) gesonderte Filmveranstaltungen für Schulklassen statt.
Fördersumme
55.000,00 €

Sehsüchte 2023

Antrag
Freunde des Studierenden Film Festivals Sehsüchte e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Gregor Preetz
Inhalt
Sehsüchte ist Europas größtes Festival für Studierendenfilme und findet 2023 zum 52. Mal statt, wie immer durchgeführt von Studierenden der Filmuniversität Babelsberg. Das Festival dient der Förderung des internationalen Filmnachwuchses.
Fördersumme
55.000,00 €

Serial Eyes 2023/2024

Antrag
Deutsche Film und Fernsehakademie Berlin GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Catherine Ann Berger
Inhalt
SERIAL EYES bildet 12 europäische Teilnehmer*innen in 9 Monaten im seriellen Erzählen aus. Vermittelt wird das notwendige Know-How des Writers Room, des kollaborativen Arbeitens, die Techniken und Strategien für die veränderten Erzählformate bei TV-Serien und anderen digitalen Formaten.
Fördersumme
40.000,00 €

Spatzenkino 2023

Antrag
JugendKulturService gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Gunnar / Kathrin Güldner / Völker-Krause
Inhalt
Das Spatzenkino organisiert monatliche Kurzfilmveranstaltungen mit altersgemäßer Moderation für Vorschulkinder in Berliner und Brandenburger Kinos und führt diese in enger Kooperation mit den Kinos durch. Es gibt besondere Events zum Fasching, Projektgeburtstag und für Familien am Wochenende.
Fördersumme
173.800,00 €

Survival of the Fittest 2023

Antrag
Erich Pommer Institut gGmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Andreas Mues
Inhalt
Fortgesetzte Seminarreihe zur Vermittlung von detailliertem Wissen für Produzent*innen in Finanzierungs-, Rechts- und Produktionsfragen sowie neue Märkte.
Fördersumme
13.200,00 €

Teddy Award Preisverleihung 2023

Antrag
maxwell.smart Produktion Thomas Malz
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Thomas Malz
Inhalt
Planung, Organisation und Durchführung der Preisverleihung des 37. TEDDY AWARD die im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele Berlin am 26.02.2023 in der Volksbühne Berlin stattfinden wird.
Fördersumme
27.500,00 €

Unesco Creative City of Film Potsdam 2023

Antrag
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Lisa Nawrocki
Inhalt
Seit Oktober 2019 hat Deutschland mit Potsdam eine von der United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO) anerkannte UNESCO Creative City of Film. Weltweit gehören 18 Filmstädte dem insgesamt aus 295 Städten und 90 Ländern großen Netzwerk an Kreativstädten in 7 Sparten an.
Fördersumme
20.000,00 €

Berlinale Series Market 2024

Antrag
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Charlotte Sieben
Inhalt
Berlinale Series Market (19.-21.2.24) bietet Showcases & Talks zu aktuellen Themen der Serien-Branche. Neben Market Screenings gibt es zahlreiche Networking Möglichkeiten (u.a. Industry Tables für geplante Business Meetings). Das Event findet in Locations rund um den Potsdamer Platz statt.
Fördersumme
38.500,00 €

Nipkow 2024

Antrag
NIPKOW PROGRAMM e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Petra Weisenburger
Inhalt
Das Nipkow Programm ist ein Stipendienprogramm zur Fortbildung von internationalen Film- und Medienschaffenden. Schwerpunkt von Nipkow ist die Initiierung internationaler Koproduktionen und ihre weltweite Vermarktung.
Fördersumme
121.000,00 €
Sonstige Maßnahmen New Media
31
2.025.777,03 €

A MAZE. / Berlin 2023

Antrag
A MAZE. GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Thorsten Wiedemann
Inhalt
Das International Games and Playful Media Festival A MAZE. / Berlin 2023 lädt zum professionellen Austausch, Vernetzen und Präsentieren ein. Sie vermittelt Indie-Arthouse-Games und Gamekultur in Form einer Ausstellung (online/on-site), Talks, Workshops und den A MAZE. Awards.
Fördersumme
82.500,00 €

A MAZE. / Berlin 2024

Antrag
A MAZE. GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Thorsten Wiedemann
Inhalt
A MAZE. / Berlin 2024 ist ein int. Games und Playful Media Fesitval zum professionellen Austausch, Vernetzen und Präsentieren. A MAZE. / Berlin ist auch Publikumsfestival und vermittelt Indie- / Arthouse Games und hohe Gameskultur in Form von Ausstellungen, Talks, Workshop, und den A MAZE. Awards.
Fördersumme
110.000,00 €

Art Department Festival 2023

Antrag
Playgrounds
Ort
Eindhoven
Geschäftsführung
Suzanne Rietdijk
Inhalt
The festival will take place on 13&14 May (with additional workshops on the days before/after) at Alte Münze, Berlin. We focus on the design process for (animation)film and games through conference, workshops, exhibitions, portfolio reviews, live-action sculpting and live drawing.
Fördersumme
20.000,00 €

Babelsberg Backstage 2023

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
"Babelsberg Backstage" ist ein Networking B2B-Event für die Key-Player der Medienstadt Babelsberg und Interessierte aus Berlin & Brandenburg aus der CREATIVE PRODUCTION-Szene mit inhaltlichem Begleitprogramm, u.a. Paneldiskussion, Impulsvortrag, angeleitetem Networking und Unterhaltung.
Fördersumme
19.700,00 €

Fachkonferenz 2024

Antrag
Stiftung Digitale Spielekultur
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Cigdem Uzunoglu
Inhalt
Die eintägige, hybride Fachkonferenz "Gaming und KI" (Arbeitstitel) soll die für die Chancen und Herausforderungen der Integration neuer Technologien sensibilisieren, Best Practices identifizieren sowie die Schlüsselherausforderung der Abwägung von Innovation und Ethik diskutieren.
Fördersumme
35.000,00 €

Games Ground 2023

Antrag
Games Ground
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Nico Berge
Inhalt
Das Games Ground Business Summit ist eine separate Veranstaltung im Zuge des Games Ground - Berlin Gaming Festivals und dient zur Vernetzung von B2B Teilnehmern.
Fördersumme
26.500,00 €

Indies@gamescom 2023

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
Im Rahmen des Auftritts bei der Messe gamescom, wird ein Programm für Indie-Entwickler*innen geplant und durchgeführt. Hierzu gehören neben der Übernahme einer Reise- und Übernachtungskostenpauschale auch Herstellung von Industriekontakten und PR- und Kommunikationsmaßnahmen.
Fördersumme
15.500,00 €

medianet Games 2023

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
Das medianet GAMES verbindet die Games-Branche in der Hauptstadtregion. Es unterstützt große und kleine Player mit exzellenten Kontakten in Wirtschaft, Politik und Forschung, gibt den Unternehmen der Gamesbranche am Standort mehr Sichtbarkeit und setzt sich für die Interessen der Branche ein.
Fördersumme
52.000,00 €

medianet Games 2024

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
Medianet GAMES verbindet die Games-Branche in der Hauptstadtregion. Es unterstützt große und kleine Player mit exzellenten Kontakten in Wirtschaft, Politik und Forschung. Es gibt den Unternehmen der Gamesbranche am Standort mehr Sichtbarkeit und setzt sich für die Interessen der Branche ein.
Fördersumme
70.000,00 €

medianet Creative Production 2024

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
medianet CREATIVE PRODUCTION bietet Medienunternehmen aus Berlin und Brandenburg eine nachhaltige Plattform. Wir verbinden alle in der Film-, TV-, Radio- und Musikbranche aktiven Unternehmen – vom Verleih über Produktionsfirmen, Produzenten und Radiosendern bis hin zu den Dienstleisteragenturen.
Fördersumme
60.000,00 €

medianet MIX`n`MATCH 2023

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
"MIX´n´MATCH" ist ein exklusives Branchen-Event für die Akteure der regionalen Medien-, Digital- und Kreativwirtschaft zum Jahresende mit lockerem inhaltlichen Begleitprogramm, u.a. Jeopardy-Einlage auf der Bühne, Music Live Act sowie ein DJ-Set (female/divers) und angeleitetem Business-Networking.
Fördersumme
19.500,00 €

MediaTech Hub Con 2023

Antrag
MediaTech Hub Potsdam Management GmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Andrea Wickleder
Inhalt
Die MediaTech Hub Conference ist die Leitkonferenz zu Medientechnologien in Deutschland. Praxisgetrieben richtet sie sich an Kreative und Technologen gleichermaßen. Sie findet am Medienstandort Babelsberg statt.
Fördersumme
240.000,00 €

MediaTech Hub Con 2024

Antrag
MediaTech Hub Potsdam Management GmbH
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Andrea Wickleder
Inhalt
MediaTech Hub Conference is where creativity and technology intertwine. We inspire you with our showcase of global tech trends and best practices in film, TV and streaming, and reveal new ways how you can shape the media industry of tomorrow.
Fördersumme
240.000,00 €

Medientrack republica 2024

Antrag
republica GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Andreas Gebhard
Inhalt
Die re:publica ist das Festival für die digitale Gesellschaft. Im Medien-Track der Konferenz werden Branchentrends sowie aktuelle und zukunftsweisende Perspektiven rund um das Thema Medien diskutiert. Austausch, Inspiration und der interdisziplinäre Diskurs stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Fördersumme
439.978,00 €

medien.barometer 2023/24

Antrag
Medianet berlinbrandenburg e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Jeannine Koch
Inhalt
Das medien.barometer 23/24 beschäftigt sich mit der Frage: Nachhaltig in die Zukunft: Wie können die Unternehmen der Medien-, Kreativ- und Digitalwirtschaft in Berlin-Brandenburg ihrer bedeutenden Rolle beim Klimaschutz gerecht werden? Die Ergebnisse werden Anfang 2024 veröffentlicht.
Fördersumme
25.000,00 €

M100 Sanssouci Colloquium 2023

Antrag
Potsdam Media International e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Moritz van Dülmen
Inhalt
Unter dem Titel "Between Ambition and Disarray: The Future of Democracy" lädt das M100 Sanssouci Colloquium ca. 80 Journalisten, Wissenschaftler, Politiker aus ganz Europa ein, um in 3 strategischen Working Groups über Stärken u. Schwächen der Demokratie und den Einfluss der Medien zu diskutieren.
Fördersumme
60.000,00 €

Pictoplasma 2023

Antrag
Pictoplasma
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Lars Denicke
Inhalt
Seit 2004 findet das Pictoplasma Festival in Berlin statt, Treffpunkt für Kreative und Produzenten des Character Design. Die 19. Ausgabe lenkt mit einem Media Lab den Blick auf innovative Gestaltung von Figuren, Avataren und Visuals in Games der letzten 18 Monate.
Fördersumme
25.000,00 €

Projekttage Games 2024

Antrag
Stiftung Digitale Spielekultur
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Cigdem Uzunoglu
Inhalt
Die Projekttage Games sollen Schüler*innen primär in Brandenburg, aber auch in Berlin in ganztägigen Workshops ermöglichen Berufsbilder der Games-Branche kennenzulernen beziehungsweise einen verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Spielen zu lernen.
Fördersumme
74.500,00 €

Seriesly 2024

Antrag
Regime Media
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Eike Faecks
Inhalt
Mit SERIESLY BERLIN wollen wir neben der Berlinale ein zweites internationales Festival in der Stadt etablieren. Wir wollen Serien zeigen, diskutieren und feiern.
Fördersumme
200.000,00 €

Start-Up: Games Entrepreneurs 2024

Antrag
Stiftung Digitale Spielekultur
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Çiğdem Uzunoğlu
Inhalt
Das Bildungsprogramm "Start-up: Games-Entrepreneurs" der Stiftung Digitale Spielekultur richtet sich an Gründer*innen aus Berlin und Brandenburg, die an der Umsetzung eines digitalen Spiels arbeiten. Expert*innen der Branche unterstützen die Teilnehmenden in Workshops und individuellem Mentoring.
Fördersumme
50.000,00 €

TINCON 2023

Antrag
TINCON gGmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Johnny Haeusler
Inhalt
Die TINCON ist eine interdisziplinäre Konferenz für digitale Jugendkultur und richtet sich an junge Menschen im Alter von 13-25 Jahren.
Fördersumme
55.000,00 €

transmediale 2024

Antrag
transmediale e.V.
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Filippo Gianetta
Inhalt
Die 37. Ausgabe der transmediale "you’re doing amazing sweetie" setzt sich mit dem Horror auseinander, der von allgegenwärtigem Content heraufbeschworen wird und geht der Frage nach, wie die toxischen Logiken von Content Creation unser Verhältnis zu Technologie bestimmen.
Fördersumme
50.000,00 €

XRnow Venice

Antrag
Extended Reality Berlin-Brandenburg e.V.
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Stephan Schindler
Inhalt
Förderantrag für eine einzigartige Netzwerkveranstaltung im Rahmen des "Venice VR" Festivals in Venedig am 2. September 2023. Extended Reality Berlin-Brandenburg e.V. (XRBB) beantragt eine Förderung, um die Akteure der Berlin-Brandenburger XR-Branche mit internationalen Marktteilnehmern zu vernetzen
Fördersumme
19.500,00 €

Berlin 2037 Art*VR Festivalpräsentation

Antrag
Vincent productions GmbH
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Enzo Maaß
Inhalt
Berlin 2037 präsentiert ein Berlin der nahen Zukunft, das als Modellstadt internationale best practices vereint.Die VR verknüpft Städtebau, Mobilität und digitale Vernetzung.Mit Hilfe einer VR-Brille taucht man,auf einem Fahrrad sitzend und durch Treten der Pedale, interaktiv in das neue Berlin ein
Fördersumme
1.373,36 €

Die Erde der Namib Montreal FNC

Antrag
TIME PRINTS KG
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Michael Truckenbrodt
Inhalt
Die vom Medienboard geförderten VR-Serie „The Soil of the Namib” feiert beim 52. Festival du nouveau cinema de Montréal Weltpremiere. Das Produktionsteam wird nach Montreal reisen, um das Projekt zu präsentieren und internationale Auswertungspartner:innen und Koproduktionsfirmen zu suchen.
Fördersumme
1.997,22 €

Emperor IDFA Festivalpräsentation

Antrag
Reynard Films GmbH
Ort
Leipzig
Geschäftsführung
Katharina Weser
Inhalt
Wir beantragen die Festivalförderung für die Präsentation der VR Experience EMPEROR auf dem IDFA in Amsterdam. EMPEROR ist ein interaktives und narratives Virtual-Reality-Erlebnis, das die Benutzer:innen einlädt, in das Gehirn eines an Aphasie leidenden Vaters zu reisen.
Fördersumme
7.936,00 €

From The Main Square-Festivalpräsentation South By Southwest

Antrag
Pedro Harres
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Pedro Harres
Inhalt
Antrag für Unterstützung für die Teilnahme des VR-Projektes "From The Main Square" an South By Southwest.
Fördersumme
4.110,53 €

From The Main Square Festivalpräsentation Annecy

Antrag
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Ort
Potsdam
Geschäftsführung
Susanne Stürmer
Inhalt
Antrag für Unterstützung bei der Teilnahme des VR-Projektes "From The Main Square" am Annecy Animationsfilmfestival, Frankreich.
Fördersumme
1.473,92 €

Tales of the March Festivalpräsentationsförderung

Antrag
Daring House UG
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Stefano Casertano
Inhalt
Das Projekt wird beim Venedig Film Festival / Venice Immersive vorgestellt. Es umfasst eine beeindruckende Installation auf der Insel "Lazzaretto Vecchio" (3x4 Meter), begleitet von einer interaktiven Pressekampagne.
Fördersumme
9.918,00 €

You Destroy We Create Emmys

Antrag
NowHere Media Gaedtke & Parameswaran
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Gayatri Parameswaran
Inhalt
Our virtual reality project, "You Destroy. We Create.," has been nominated at the 75th annual Emmy Awards in the Outstanding Emerging Media category. In light of this achievement, we are seeking financial support to travel to Los Angeles to attend the awards ceremony January 6-7, 2023.
Fördersumme
4.040,00 €

You Destroy We Create SIGGRAPH

Antrag
NowHere Media Gaedtke & Parameswaran
Ort
Berlin
Geschäftsführung
Gayatri Parameswaran
Inhalt
You Destroy. We Create will be screened at the VR Theater as part of SIGGRAPH 2023 from August 6-10 in Los Angeles.
Fördersumme
5.250,00 €