Impressum

News


Serielle Formate Fördermeldung Games & Digitales

New Media startet mit 1,7 Mio. Euro für 11 Games-, XR- und Serienprojekte ins neue Förderjahr

Silicon Sunk, ZwischenWelten, Good & Evil

Berlin / Potsdam –  Die New-Media-Förderung des MBB unterstützt in ihrer 1. Fördersitzung des Jahres 11 Projekte aus den Bereichen Games, XR-Games sowie serielle Formate mit insgesamt 1,7 Mio. Euro. Die höchste Summe, 500.000 Euro, geht an das Berliner Studio Thoughtfish für sein XR-Game "Good & Evil". Paintbucket Games werden mit 240.000 Euro für die Rogue-life-Sim "Silicon Sunk" unterstützt, aber auch Nachwuchsprojekte wie "Tiny Train Adventures" von TOUTOU Interactive (HTW Berlin) sind unter den Geförderten. Im Serienbereich erhalten u.a. die Doku "The Last Days of Kabul" (LOOKS Filmproduktion) und "Tausend Erste Dates" (Flute Film), eine vom gleichnamigen Podcast inspirierte Serie, eine Förderung.

Alle Zusagen im Überblick!

 

GAMES

Silicon Sunk

Paintbucket Games
240.000 Euro
Produktionsförderung
Eine Rogue-life-Sim, in der die Spielenden die Rolle einer Maschinentherapeutin Ende des 21. Jahrhunderts übernehmen. Ihre Aufgabe ist es, fühlende Roboter vor ihrer Löschung zu bewahren und in dieser dystopischen Zukunft einen besseren Ort zu erschaffen.

 

Heir to the Throne

Nightshift Game Development
200.000 Euro 
Produktionsförderung
Ein Action-RPG mit Hack'n'slay und Rogue-lite-Anleihen, in dem die Spielenden kooperativ auf Monsterjagd gehen, um ihrer Seele ewige Ruhe zu bescheren und den Himmel selbst zu retten.

 

Walpurgis

Nachtalb
160.000 Euro
Entwicklungs- und Produktionsförderung
Ein Card-Game mit düsterem mittelalterlichen Setting, in dem die Spielenden die Rolle einer Hexe übernehmen und entscheiden müssen, ob sie auf Seiten ihres Dorfes oder der dunklen Mächte stehen wollen.

 

All Hands

Deep Sky
75.000 Euro
Entwicklungsförderung
Ein Couch-Koop-Game, in dem die Spielenden eine offene Solarpunk-Welt erkunden und gemeinsam zu Reisen aufbrechen, während dieser sie lernen, den Umgang mit ihrem Boot und dem Wind zu meistern.

 

Tiny Train Adventures

TOUTOU Interactive
55.000 Euro 
Produktionsförderung
Ein Cozy-Exploration-Game, bei dem die Spielenden ihre eigene Bergbahn bauen und kleine Abenteuer erleben.

 

XR UND ANDERE INNOVATIVE AUDIOVISUELLE INHALTE

Good & Evil

Thoughtfish
500.000 Euro 
Entwicklungs- und Produktionsförderung
In dem Singleplayer-God-Game haben die Spielenden in VR die Wahl zwischen Gut und Böse, Wohlwollen und Tyrannei. Dabei gilt es, Stämme zu treuen Anhängern zu machen, Relikte und Zauberkräfte einzusetzen, und einen Gefährten auszubilden.

 

SERIELLE FORMATE

The Last Days of Kabul

LOOKS Filmproduktionen
250.000 Euro
Produktionsförderung
Die Serie beleuchtet die letzten 100 Tage in Kabul vor der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan und spannt einen Bogen über die 20 Jahre internationaler Politik, die dem vorausgingen.

 

Arte Music Verse

Def Media
90.000 Euro
Produktionsförderung
In dieser Musikreihe performen verschiedene Musik-Acts, die dabei von live KI-erzeugten Visuals umgeben sind, um dem Publikum einen synästhetischen Kunstgenuss zu ermöglichen.

 

ZwischenWelten

FILMGARNITUR
75.000 Euro
Entwicklungsförderung
Als die junge Frau Lale plötzlich auf Little Lale, ihren digitalen Klon im Teenageralter, trifft, beginnt für sie eine abenteuerliche Reise durch virtuelle Welten.

 

Medium

Mirza & Pilz Content Development
45.000 Euro
Entwicklungsförderung
Ein ungleiches Mediations-Duo in Berlin navigiert durch lokale Streitigkeiten und persönliche Differenzen und stößt unerwartet auf eine verborgene kriminelle Verschwörung.

 

Tausend Erste Dates

Flute Film
45.000 Euro
Entwicklungsförderung
Inspiriert vom gleichnamigen Erfolgs-Podcast aus dem Hause Studio Bummens / Kugel und Niere, erzählt die Serie von den Irrungen und Wirrungen im Dating-Leben der Protagonistin Jasmin.